Auswertung Blogparade „Podcastlieblinge“

Mitte Oktober habe ich zur Blogparade Podcastlieblinge aufgerufen – und ich bin begeistert über Eure vielen Antworten und Anregungen. Vielen, lieben Dank dafür!! Es gab „all-time-favorits“ und auch viele neuen Impulse. Hier nun die gesamte Auswertung aller Antworten der Kommentare, Blogbeiträge und Mails.

Nicht jeder Leser der Blogparade hatte einen Blog oder Zeit zu bloggen, so dass mich zur Blogparade auch Kommentare und 9 Mails erreichten, die ich in die Auswertung mit einbeziehen möchte.

Wie viele Podcasts hast Du abonniert?
Nicht jeder hat dazu eine Angabe gemacht. Wenn, dann schwanken die Abos von 4 bis 25 und liegen im Durchschnitt bei 13.

Folgende Blogs haben mitgemacht:
ms71 Schatzhausen
Christoph Kessler
Arikaneus
Dennse
fehrnetzt
tune’s blog
Kizoku
Der ganze Rest
audio:beiträge
Usimo
just4funAC

Welche Themen interessieren Dich?

  • Geocaching (ganz klar, meine Blogleser sind zahlreich Geocacher ;-)
  • Gaming
  • Hörbücher
  • Computer
  • Comedy
  • Doku/Wissen
  • Erzählungen aus dem Alltag des Podcasters
  • Technik
  • Reisen
  • Mac-Welt
  • Fotografie
  • Schreiben
  • Podcasten
  • Aktuelles
  • Politik
  • Kein Mac-Technik-Geschwafel
  • einfache Unterhalten – Popcornpodcast

Was sind Deine liebsten, deutschsprachigen Audio-Podcasts?
Genannt wurden:

Mehr als 5 mal genannt wurden:

Was gefällt Euch an Euren “Podcastlieblingen”?
Hier einige Zitate aus Mails, Kommentaren und Blogartikeln:

  • die Art und Weise des Podcastens
  • Spaß beim Zuhören
  • neue Infos bekommen
  • so auf dem Weg unterhalten zu werden
  • recht amüsante Talkrunde der Nerds
  • den zum Teil sehr derben Humor
  • den Personalty-Charakter
  • die persönliche Art
  • die unprofessionielle Art ist das Salz in der Suppe
  • kurzweilige Unterhaltung
  • hohe, inhaltliche Qualität
  • Shownotes zum Podcast

Danke für Euer Mitmachen und neue Anregungen und Hören!

2 Kommentare

  1. Ahoi,

    „Kein Mac-Technik-Geschwafel“ kommt, soweit ich sehen kann, von mir. Ich muss hinzufügen, dass es keinen Podcast gibt, der so heisst.
    Das war mehr ein thematischer Ausschluss :)
    Andererseits wäre das aber auch ein netter Titel.

    Danke für die Parade.

    Frank

    • Danke fürs Mitmachen ;-)
      Machst Du jetzt nen Podcast „Kein-Mac-Geschwafel“? Dann würde ich sogar in den verbotenen Stoff rein hören ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *