Welche Schätzchen Dich im Turiner Automobilmuseum erwarten

Automobilmuseen reizen mich immer wieder. In Turin befindet sich ein Juwel der Autogeschichte. Im Museo Nazionale dell‘ Automobile di Torino wird Autogeschichte lebendig. Das Museum zählt laut der Tageszeitung The Times zu den 50 besten Museen der Welt. Auch Nicht-Autoliebhaber (sollte es die geben) kommen hier auf ihre Kosten. In der Geburtsstadt von FIAT hat man sich nicht darauf beschränkt, nur FIAT-Modelle ins Museum zu fahren. In Turins Automobilmuseum befinden sich mehr als 160 Fahrzeuge von 80 verschiedenen Marken. In Turin befindet sich nicht nur ein Parkplatz der alten Schätzchen, sondern die gesamte Ausstellung ist eine Inszenierung. 

Mehr Infos zu einem Städtetrip nach Turin findet Ihr hier:

Darüber hinaus folgende Gastartikel zu meiner Turin-Reise bei Teilzeitreisender.de:

Offenlegung: Ich wurde vom Tourismusbüro Turin und Incoming Experience eingeladen. Vielen Dank dafür. Meine Meinung bleibt die eigene. Besonders lieben Dank an Silvia und Chiara für die nette Betreuung und die besondere Führung durch das Schlemmerparadies Torino.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *