Urlaubsnachlese Steiermark #Fotos

Eine Woche ausspannen und verwöhnen lassen: Urlaub bei Eltern in der schönen Steiermark! Es war wunderschön zum Ausspannen und mit vielen, schönen Unternehmungen. Wer noch ein Urlaubsziel für den Sommer sucht: das Almenland kann ich empfehlen.

Gedankensplitter:

  • morgendliche Bergluft
  • Sonne, Regen, Gewitter
  • “Wenn ich gewusst hätte, dass Du wegen Tupperdosen wandern gehst, hätte ich schon früher Dosen auf Deinen Weg gestreut.”
  • Häferlkaffee
  • Bester Tee von Welt
  • Sternenhimmel, wie er selten zu sehen ist
  • der Stille ganz nah
  • Geburtstagsparty im Freien
  • mal entspannt klönen, einfach den Tag lazy genießen
  • Abkürzungen im Berg der besonderen Art
  • Steil? Nö, Luftlinie: gleich da ;-)
  • Aus 900 Meter mal 6 KM machen – Luftlinie sei Dank ;-)
  • Seilbahn – und doch wieder rauf und runter für “ne Dose” ;-)
  • “Wenn man einen frischen Kuhfladen auf dieser Alm gesucht hätte, man hätte ihn nie gefunden! – Und wer latscht rein…?” ;-)
  • “Spezial-Schuhwäsche”
  • Gewitter beobachten: Wie zählt man noch mal, wie weit ein Gewitter entfernt ist? #Praxisübung ;-)
  • Wanderstöcke, was für eine geniale Erfindung
  • Styrier Beef, Almo und Bauerntoast – Wer die Wahl hat…
  • Shopping in Graz
  • Dein Brioschzipel, mein Brioschzipfel – unser Brioschzipfel ;-)

 

Verwandte Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.