DIR 2012

 

 

 

Kaum vor Ort haben wir noch ein kleines Rudel-Cache-Döschen mitgenommen, um dann viele neue und bekannte Gesichter und Stimmen zu erkennen und nett zu plauschen. Irgendwie war die Zeit viel zu kurz und verging wie im Fluge. Hoffe, den ein oder anderen kurzen Plausch können wir bei einem nächsten Event intensiver führen!
Mein Neffe war restlos begeistert. Natürlich wurde etwas geshoppt, Krümmelmonster a la Sapphire&Defender vertilgt, das Lagerfeuer bewundert (welch Hitze!) und Stockbrot gebacken. Das Highlight schlechthin war natürlich das Dosenfischer-Konzert am Abend!!

TFTE

Verwandte Artikel:

Kategorie Allgemein

1 Kommentare

  1. Pingback: Geocaching Events – Top oder Flop? | Vom (Un)Sinn des Lebens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.