Grillen und thrillen

hellsternSeit der Wohnzimmerlesung mit Elke Pistor bin ich ein Fan von ungewöhnlichen Lesungen geworden. Das gibt es nicht zu toppen? Sehr wohl! „Grillen & Thrillen“ ist das Motto zur Aktion von Jan Hellsterns Debütroman Kinder des Bösen. Und das Beste: Wenn Ihr wollt kommt Jan persönlich zu Euch. 

 

Eines vorab: Ich hab das Buch selbst noch nicht gelesen, werde das aber auf jeden Fall nachholen.
Die Ankündigung des Kriminalromans Kinder des Bösen liest sich spannend:

Der junge Deutsch-Tscheche Honsa Kralik wird im letzten Kriegswinter 1945 gezwungen, nach Prag zu fliehen. In seiner Geburtsstadt Prag trifft er auf die hübsche Lenka, die ihn bei sich aufnimmt, und auf einen alten Arzt und Forensiker, der ihm Arbeit gibt. Honsa scheint zunächst Glück gehabt zu haben. Auf der Suche nach der Wahrheit nach seinen Wurzeln verstrickt sich Honsa allerdings immer tiefer in eine düstere Geschichte, an deren Ende er nicht nur ein dunkles Familiengeheimnis aufdeckt, sondern er selbst Teil einer schrecklichen Wahrheit wird.

Noch spannender lesen sich die Vorabrezensionen im Netz. Hochgelobt wird Hellsterns Art zu schreiben. Das Buch soll mit dichter Atmosphäre spannend und letztlich durch besondere Charaktere unglaublich fesselnd sein. Wenn das nicht Lust auf mehr macht.

Als neuer Kindlefan möchte ich das Buch auch auf dem Kindle lesen. Auf der Amazonseite zum Buch wird nur das gebundene Buch angeboten und lediglich einen Wunschbutton, dass man dieses Buch als Kindleedition möchte. Nach kleiner Recherche: Das rund 310 Seiten starke Buch gibt es auf einer Extraseite auch als eBook.

Zurück zum „Grillen & Thrillen„: Passend zum Start der Grillsaison bietet Jan Hellstern in Zusammenarbeit mit dem Kein & Aber Verlag eine Verlosung zu drei Picknick-Lesungen an. Ob privates Grillfest, Geburtstagsparty oder nur zu einem gemütlichem Zusammensitzen am See oder Park: Jan Hellstern kommt zu Euch.
Wie Ihr an dieser Verlosung teilnehmen könnt? Einfach eine Rezension des Buches bis zum 30.6.13 bei einem Onlinebuchhändler oder Bücherforum (Krimi-Couch, Lovelybooks etc) oder auf Facebook, Google+ (oder sogar bei Xing) oder in Eurem Onlineblog veröffentlichen. Danach eine Mail an digital@keinundaber.ch und Ihr seid bei der Verlosung dabei.

Sollte einer von Euch gewinnen, bin ich gern dabei ;-) Auf Wunsch können wir bei gemütlichem Thriller-Grill-Chillout auch gern on top zusammen noch podcasten ;-)

IMG_0733Jan Hellstern ist ein deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor. Er schrieb bereits mehrere Drehbücher für Fernsehen und Kino und war Regisseur verschiedener Kurz – und Werbefilme.
(Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Jan Hellstern)

 

Noch ein Vorgeschmack zum Buch und Lesung gibts auf Youtube:

Verwandte Artikel:

2 Kommentare

  1. Pingback: Kinder des Bösen von Jan Hellstern | Vom (Un)Sinn des Lebens

  2. Pingback: Sonderpodcast über Bücher VUSDL 010 mit Carola | Vom (Un)Sinn des Lebens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.