Plauderei mit Ralf – Podcast VUSDL009

podcast_logo_9Skype gönnt uns heute mal eine Achterbahnfahrt durch verschiedene Tonqualitäten und Lautstärken. Ich hoffe dennoch, dass ich in der Nachbereitung es einigermaßen ausgleichen konnte. In der heutigen Folge plaudere ich wieder mit Ralf über: Bücher, Apps, iPad Mini, Reisen, etwas zum Podcasting und gemafreie Musik.

 

Heute 1.23 h mit Ralf zu folgenden Themen:

Apps
Evernote Telekom Partnerangebote
Week Calendar HD
Skygo
Programm Manager App
Maxdome App
Amazon App Android
Amazon App iOS
Exkurs BiSu (Auto-Motorrad-Rallye)
Exkurs 2: Blogartikel zur BiSU

Bücher/Buchtipps (ab 00:19:55)
Der 7. Tag, Nika Lubtisch
Das 5. Gebot, Nika Lubitsch
Der Mann, der kein Mörder war, Michael Hjort & Hans Rosenfeldt  
Das Mordhaus, Moe Teratos
Die Frauen, die er kannte, Michael Hjort & Hans Rosenfeldt 
Wassermanns Zorn, Andreas Winkelmann (Hörbuch)
Bücherpodcast mit Ricarda
Der Nachtwandler, Sebastian Fitzek
Blackout, Marc Elsberg

iPad Mini (ab 00:38:20)
Welt Kompakt Angebot
Samsung Galaxy Tab 2

Reisen/Ausflüge (ab 00: 50:30)
Hotel Central in Nürnberg
Podcastplauderei mit Jörg zu Geocaching und Sizilien
Azoren

Tipps rund ums Podcasting (ab 01:01:30)
http://reliveradio.de
Viva Britannia
Podunion
mit2dabei

Gemafreie Musik (ab 01:09)
Gemalizenz Shop
Gemafreie Musik

Ralf sucht für seinen neuen Podcast:
Gesprächspartner für mit2dabei
Outcuts Folge 0

 

 

Verwandte Artikel:

8 Kommentare

  1. Hallo Tanja,

    dann habe ich heute auch noch eine Podcast-Empfehlung für dich: http://opa-harald.de/
    Das ist genau das, wovon ihr erzählt. Opa Harald erzählt von früher. Es gibt aber bis jetzt erst eine Folge.

    Schönen Urlaub noch…
    Gruß Thomas

      • tomdooley69

        Opa Harald war mal eine Empfehlung des Staatsbuergerkunde.de Podcasts. Aber ich weiß nicht, ob der dich interessiert. Obwohl, da wird auch über „früher“ geredet. Nur der Dialekt stört (mich) ein wenig…
        ;o)
        Gruß Thomas

  2. also ich habe eine iPad Mini und einen Nexus 7 und kann Ralf kein bisserl folgen. Die GUIs nehmen sich für mich nichts, das hat für mich eher was von Geschmacksache. Ich glaube Ralf hat die Sicht eher weil sein iPad Mini dichter am iPhone ist als das Samsung. Ich nutze das iPad daheim so gut wie gar nicht weil sich für mich das Nexus 7 nicht nur besser bedienen lässt sondern es sich schlicht auch noch besser anfässt.

    Kurz und gut, den großen Unterschied zwischen einem modernen Android und einem modernen iPad dürfte eher gefühlt sein als wirklich vorhanden.

    • Danke für den Hinweis.
      Jetzt wird die Entscheidung noch schwerer. Mutter überlegt nun, ob es noch ein iPad Mini wird oder etwas von Android. Weiß nicht, wozu ich ihr raten soll… Das iPad hat sie nun „erlernt“. Mal sehen…

      Ist das von Dir erwähnte Nexus viel anders als das von Ralf erwähnte Samsung Galaxy Tab?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.