Ländliche Idylle am Niederrhein: Ferienwohnung Eyller See

Meine Eltern aus der Steiermark haben sich kurzfristig für einen Besuch am Niederrhein angekündigt. Selten sucht man eine Unterkunft in seiner Heimat. Ich war überrascht, dass fast alle Ferienwohnungen ausgebucht waren. Der Niederrhein ist inzwischen zu einer begehrten Ferienregion geworden. Kurzfristig war die Ferienwohnung Eyller See frei – ein Glücksfall in jeder Hinsicht, weil wir mit der Ferienwohnung und der Vermieterin es wunderbar angetroffen haben.

Die Lage der Ferienwohnung am Eyller See
Die Ferienwohnung liegt in Kerken im Ortsteil Eyll am Rande eines Naturschutzgebietes. Hier ist es ländlich und idyllisch. Bauernhöfe, wenige Wohnhäuser und vor allem viel Natur prägen die Umgebung. Der Eyller See mit verschiedenen Freizeitangeboten liegt von der Ferienwohnung fußläufig 600 Meter entfernt. Ebenfalls schnell zu erreichen, sind der historische Ort Wachtendonk, Nettetal mit der wunderschönen Freizeitregion Schwalm Nette und die Niederlande.

ferienwohnung_eyllersee5

Die Ferienwohnung
Die Ferienwohnung ist hell und modern eingerichtet.  Auf rund 70 m² fühlt man sich hier pudelwohl. Die Wohnung ist ebenerdig und verfügt über einen kleinen Garten, eine Terrasse und einen Fahrrad-Unterstellplatz. Zur Wohnung gehört auch ein Stellplatz für Auto und/oder Motorrad unter einem Carport direkt neben der Wohnung. (Übrigens fährt die Vermieterin nebst gesamter Familie selbst Motorrad und kann beste Tipps für Biker für die Niederrhein-Region geben.)

Die Wohnung ist großzügig geschnitten. Über einen eigenen Eingang betritt man den Flur der Ferienwohnung. Von hier aus gelangt man zum Bad und zur Wohnküche. Dahinter liegt ein großzügiges Wohnzimmer. Es gibt Flachbildschirm und einen Schrank prall gefüllt mit Gesellschaftspielen. Das Sofa kann zusätzlich zu einem Schlafbett umgebaut werden. Das Schlafzimmer ist ebenfalls großzügig und verfügt über einen riesengroßen Kleiderschrank. Wir Frauen mit unseren kleinen Koffern sind also hier bestens aufgehoben. Wer weniger Gepäck mitnimmt, kann auch die Waschmaschine in der Ferienwohnung nutzen.
Von der Wohnküche gelangt man auf eine Terrasse und den Garten. Ein separater, überdachter „Fahrradschuppen“ gehört ebenfalls mit zur Ferienwohnung.
Barrierefreiheit ist die Wohnung leider nicht. Auch wenn sie Parterre liegt, sind am Eingang und in der Wohnung kleine Stufen zu überwinden. Die Dusche ist ebenerdig.

Essen und Trinken in der Umgebung
Die Hausherrin hat liebevoll Informationen zusammengetragen, was man in der Region unternehmen kann oder wo der nächste Bäcker oder auch Arzt zu finden ist. Einkaufsmöglichkeiten und Geschäfte liegen ca 2 km entfernt in Nieukerk und Aldekerk. In direkter Nachbarschaft befindet sich die Gaststätte Eyller See. Zwar haben wir die Gaststätte in der Urlaubszeit meiner Eltern nicht besucht (zu kurz ist einfach die Zeit), doch müssen die Hähnchen hier eine Wucht sein. Ebenfalls in der Nähe, doch nur bis 18 Uhr geöffnet, ist das Pfannkuchenhaus. Nur zwei Kilometer von der Ferienwohnung entfernt liegt das Landgasthaus Wolter. Neben Themenabenden mit Hähnchen- oder Flammkuchengerichten (zu Sonderpreisen) gibt es im Landgasthaus in gemütlicher Atmosphäre mit freundlichem Service sehr gutes Essen.

Was Ihr unternehmen könnt:

Schloss Myllendonk

Schloss Myllendonk

  • Einen Besuch kurz über die Grenze zum niederländischen Nachbarn sollte man auf jeden Fall einplanen – mindestens zum Einkauf von Vla & Co ;-) Wer etwas mehr Zeit hat, sollte Limburg und auch das benachbarte Gelderland erkunden. Lohnt sich!
  • Wer bei so viel ländlicher Idylle doch mal die Stadt besuchen möchte, erreicht in weniger als 50 km das Ruhrgebiet. Shoppingmöglichkeiten und besondere Museen finden sich hier zahlreich.
  • Neben einem Spaziergang durch das historische Wachtendonk und flanieren an der Niers, solltet Ihr Euch auf gar keinen Fall Kempen am Niederrhein entgehen lassen: Mein persönliches Shopping-Highlight mit mittelalterlichem Flair und schönen Cafes (siehe u.a. auch mein Cafe).
  • Wer lieber Wasser mag, kann am Eyller See gleich bei der Ferienwohnung dem Wasser frönen oder auch in der Nähe auf der Niers paddeln.

IMG_6496

  • Geocacher unter Euch? Dann unbedingt die schöne Niederrheinregion ins Auge fassen. Rund um Wachtendonk liegen wunderbare Caches – aus meiner Sicht für jeden Geschmack ist etwas dabei. (Das blaue Wunder hat mir persönlich sehr gut gefallen, allerdings gibt es hier noch viel mehr wunderschöne Caches.)
  • Genießt die schöne Bauernhofkultur am Niederrhein. Im Hofcafé Alt-Bruch werdet Ihr köstlichen Kuchen genießen, bei Steudle dazu noch besten Tee trinken. Auch sonst gibt es eine Fülle von guten Bauernhofcafés in der Nähe der Ferienwohnung.

niederrhein

Vor allem aber könnt Ihr in meiner Heimatregion fabelhaft entspannen und relaxen! Dabei ist das schöne Fleckchen Erde zentral gelegen und gut zu erreichen. Solltet Ihr einmal hier Gast sein, meldet Euch gern bei mir. Auf Wunsch sende ich Euch noch mehr Ausflugstipps und wir können uns gern auf einen Kaffee/Tee treffen :-)

Verwandte Artikel:

3 Kommentare

  1. Petra Claus

    Hallo. Ich weiß die Annonce ist schon älter. Dennoch meine Frage:
    Vermieten Sie auch ganzjährlich oder verkaufen Sie?
    Wir möchten uns verkleinern und es besteht Interesse.

    LG P. Claus

    • Liebe Petra, ich habe nur darüber als Gast berichtet. Am besten direkt an die Ferienhausinhaber wenden. Ich weiß, dass Sie damals durchaus daran Interesse hatten ;-) LG Tanja

  2. Pingback: NASCAR Whelen Euro Series: Raceway Venray- auf ins Oval - racing14.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.