Bilderreise Auvergne – Unterwegs im grünen Herz Frankreichs

Fünf Tage quer durch die Auvergne haben mich beeindruckt. Bekannt als Wanderparadies konnte ich mich überzeugen, dass die Auvergne auch viel für Genussreisende wie mich bietet. Auf so manchen Vulkanberg kommt man bequem mit Gondel oder der Bahn. Es gibt fantastische Natur und – was mich immer wieder begeistert hat – alle paar Kilometer zeigt die Auvergne ein neues Gesicht. Da gibt es eine weiche Hügellandschaft wie die toskanische Auvergne und hohe Berge und Vulkanketten im Zentralmassiv. Pittoreske Dörfer haben mich verzaubert und ich habe jede Minute der Reise genossen.

Berichte und Reisegeschichten meines 5-Tage-Roadtrips in der Auvergne findet Ihr hier: https://www.vielweib.de/category/europa/frankreich/auvergne/

In diesem Artikel könnt Ihr Euch in der gesamten Fotoflut verlieren und eine Bilderreise genießen:

 

Offenlegung: Meine Reise wurde unterstützt von Auvergne Tourismus und Atout France. Herzlichen Dank dafür. Meine Meinung in den Blogberichten bleibt davon unbeeinflusst.

Verwandte Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.