Reiseführertipp: Bremen mit Bremerhaven

Micheal Müller Verlag, reiseführer, Bremen, Bremerhaven

Bremen und Bremerhaven – beides Städte, die mich fasziniert haben und die ich gern wieder besuchen möchte. Im Michael Müller Verlag ist frisch in diesem Jahr ein Reiseführer zu beiden Städten erschienen, den ich mir genauer angeschaut habe:

Aufbau des Reiseführers

Wie ich im Lübeck-Reiseführer bereits entdecken konnte, sind die MM-City Reiseführer* aus dem Michael Müller Verlag anders aufgebaut als man es üblicher Weise kennt. Individuell reisen steht auch bei den Städtereiseführern im Fokus. Wer also nach Geschichte, Anreise und nach einem klassischem A-Z sucht, der findet es zwar auch im Buch – aber am Ende zum Nachschlagen und das komprimiert. Ich werde nie verstehen, warum diese Basics am Anfang eines Buches stehen. Diese Wikipedia-Info mag ich nicht am Anfang eines Buches lesen, viel mehr möchte ich mich emotional inspirieren lassen.
Zum Start des Reiseführers für Bremen mit Bremerhaven* lese ich Appetizer, die Lust auf Bremen machen. Wusstet Ihr, dass im Bremer Ratskeller der älteste noch trinkbare Weißwein der Welt lagert? Oder die Kaffeebohnen jeder zweiten Tasse für Deutschland über die Bremischen Häfen eingeführt werden? Das und noch mehr Info-Quickis gibt es zum Einstieg ins Buch.

Micheal Müller Verlag, reiseführer, Bremen, Bremerhaven

Herzstück des Buches: Spaziergänge durch Bremen

Danach begrüßt auf einer Seite der Autor den Leser. Es folgt ein grober Überblick, wo welche Inhalte im Buch zu finden sind. Komprimiert wird zur Orientierung Grundlegendes zur Städtereise beschrieben. Stadt und Stadtviertel werden kurz beschrieben, Sightseeing-Highlights dargestellt und besondere Aspekte zum Ausgehen und Essen geschildert. Fotos runden die ersten Eindrücke ab. Darauf folgt das Herzstück des Buches: Die Tourenbeschreibungen. Für den MM-City-Führer hat Autor Sven Bremer sechs einzelne Touren ausgearbeitet. Mit einer Karte flaniert man mit einem Spaziergang durch Bremen und erhält zu den markierten Stationen Hintergrundwissen. Besonders gut gefallen mir die Geschichten im Kasten. Das sind Anekdoten, Erzählungen und besondere Vorkommnisse zur Stadtgeschichte und Stadtleben.

Das Kartenmaterial

Der Buchumschlag ist vorne und hinten ausklappbar und in dickerer, beschichteter Qualität. Vorne befindet sich innen eine Übersichtskarte mit Stadtteilen von Bremen, hinten ist eine schematische Karte zum öffentlichen Nahverkehr in Bremen abgedruckt.
Ein Stadtplan mit Straßenverzeichnis ist im Buch eingeklebt und kann leicht rückstandsfrei gelöst und entnommen werden.

Apps vom MM Verlag

Zum Buch bietet der Michael Müller Verlag zwei Apps an:

  • mmtravel Web-App: Gratis kann man auf mmtravel.com am Desktop oder mobil unterwegs mit seinem Smartphone Sehenswürdigkeiten, Adressen und Touren aus dem Buch auf einer Karte anzeigen lassen. Wenn GPS aktiviert ist und erhält man darüber hinaus Daten zum Standort und Informationen zur direkten Umgebung. Wenn man ein Nutzerkonto anlegt – ebenfalls kostenfrei – können persönliche Favoriten gesetzt werden.
  • mmtravel App: Die mmtravel App ist umfangreicher als die Web-App. Sie verknüpft Inhalte aus dem Buch mit mehr Details mit Karteninformationen. Das eBook kann über die App gekauft werden. So kann das gesamte Buch genutzt und die Karten offline geladen werden.
bremerhaven, sail city, havenwelten, Hotel Atlantic Bremerhaven Sail City

Blick vom Hotelzimmer auf die nächtlichen Havenwelten von Bremerhaven

Mein Fazit

Der Städtereiseführer MM-City zu Bremen und Bremerhaven* ist im Aufbau erfrischend anders. Er ist ein praktischer Begleiter für unterwegs und für knapp 13 Euro aus meiner Sicht auch günstig. Man kann seine Ausflüge individuell planen oder sich auf beschriebenen Spaziergänge des Autors begeben. Darüber hinaus gibt es für die schnelle Suche zum Nachschlagen Extraseiten zu allen Museen und Restaurants.
Was ich vermisse: Bremerhaven wird nur mit 10 Seiten im Buch gewürdigt. Rechnet man die Bilder und praktischen Hinweise ab, ist es sehr wenig Text für diese interessante Stadt. Hier hätte ich mir mehr Tipps gewünscht, die die Stadt durchaus bietet.
Positiv überzeugt mich dagegen, dass es spezielle Kapitel zu „Bremen mit Kindern“ und „Bremen (fast) umsonst“ gibt.

Bremen mit Bremerhaven*
Autor: Sven Bremer
Michael Müller Verlag
1. Auflage 2018
184 Seiten
12,90 €

Offenlegung: Der City-Reiseführer Bremen mit Bremerhaven wurde mir vom Michael Müller Verlag zur Verfügung gestellt. Dies ist eine freiwillige Rezension, für den Beitrag erhielt ich kein Honorar. Meine Meinung bleibt wie immer die eigene.

Hinweis: *Mit Sternchen gekennzeichnete Links sind sog. „Affiliate-Links“ oder „Amazonpartnerlinks“. Das bedeutet, wenn Du über diesen Link das Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision von Amazon. Mehrkosten entstehen für Dich nicht. Du unterstützt mit einem kleinen Anteil diesen Blog, was mich natürlich sehr freuen würde.
Ich erhalte von Amazon kein Honorar für diesen Artikel, die Auswahl und meine Meinung zu den Produkten ist meine eigene.

 

Verwandte Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.