Be Breizh! Bilderreise durch die südliche Bretagne

Bretagne

In der Bretagne ticken die Uhren anders als im restlichen Frankreich, habe ich gehört. Und es stimmt! Das Lebensgefühl „Be Breizh!“ beflügelt! Die Bretagne hat Charme: Die Landschaften sind unterschiedlich und einmalig, die Menschen herzlich und das Land verzaubert mit Magie, Bilderbuchatmosphäre und einem besonders ursprünglichen Lebensgefühl. Heute nehme ich Euch mit auf eine Bilderreise – lasst Euch vom bretonischen Süden inspirieren.

Die Bretagne ist eine große Halbinsel im äußersten Westen des französischen Festlands.

„Es gibt nicht die eine Bretagne, es gibt viele Bretagnen“,

sagen die Bretonen über ihre Heimat. Auf meiner ersten Reise in die Bretagne habe ich den südlichen Teil entdecken können. Wildromantische Landschaften, ausgefallene Kochkünste und besondere Urlaubsmomente haben mich begeistert. Auf jeden Fall möchte ich auch noch den Rest von Frankreichs größter Halbinsel erkunden! 

Bilderreise

Die Bretagne bietet viele Urlaubsmöglichkeiten. Meine Reise stand unter dem Motto einer Genussreise auf den Spuren von Kommissar Dupin. Natürlich haben wir auf unserem Roadtrip ausgefallene bretonische Momente über den kulinarischen Genuss hinaus entdeckt und uns vom Meer und schönen Hotels verzaubern lassen…

Vlog: Meine Reise als Film

Ein Vlog zu meiner Reise gibt es auch. Bitte verzeiht mir, dass ich kein Französisch spreche und leider im Film nicht die richtige Aussprache treffe. Tolle Bilder und Eindrücke gibt es trotzdem. ;-)

Weitere Blogartikel

 

Roadtrip durch die Bretagne: Kulinarisch auf den Spuren von Kommissar Dupin (Vlog)

Guérande: Wo das Fleur de Sel vom Meer direkt auf den Teller kommt

Wie man Austern in der Bretagne isst? Speisen wie die Königinnen auf der Austernzucht

Die kulinarischen Geheimnisse der Bretagne – ein Ausflug in die Küche von Kommissar Dupin

Urlaub in der Bretagne: Traumhafte Hotels am Meer mit Charme

Kulinarische Highlights: Restaurant-Empfehlungen für die südliche Bretagne

 

Offenlegung: Auf meine kulinarische Reise durch die Bretagne auf den Spuren von Kommissar Dupin wurde ich zur Recherchereise von Comité Régional du Tourisme de Bretagne eingeladen. Herzlichen Dank dafür, meine Meinung bleibt davon unbeeinflusst und meine eigene. Für den Post erhielt ich kein Honorar.

Teile diesen Beitrag:

Verwandte Artikel:

2 Kommentare

  1. Hi Tanja,

    da hattest Du aber auch den ein oder anderen Dramahimmel – sehr cool! Und irgendwie habe ich jetzt Hunger bekommen 🍽Hmm, Frankreich ist da jetzt zu weit weg…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.