Schlagwort: Heimatliebe

Meine Heimat ist aktuell der Niederrhein und als ursprüngliches Ruhrpottkind finden sich in der Rubrik „Heimatliebe“ Ausflugsstipps und Sehenswertes aus diesen Regionen in und Nahe der Heimat.

5 Gastronomie-Highlights in NRW, die mich begeistert haben

Wo kann man gut essen oder seinen Kaffee und Tee genießen? Wo soll man auf Reisen oder auf Tour in NRW einkehren? „Hier!“, lautet meine Antwort. Fünf Gastronomie-Highlights, die mich begeistert und das Potenzial haben,… weiterlesen

Drei der außergewöhnlichesten Cafés in NRW

Diese Cafés solltet Ihr Euch nicht in NRW entgehen lassen! Jedes für sich ist ein Unikat mit besonderem Touch: Ob im Kran-Cafés rustikal am Rhein verweilen oder im Unperfekthaus eine „perfekte“ Auszeit in der City genießen oder im SchichtBETRIEB stempeln… weiterlesen

Mülheim: 2 Wassertürme, die es in sich haben!

Schon mal in der größten, begehbaren Kamera der Welt gewesen? Wenn nicht, dann auf nach Mülheim an der Ruhr. Der Broicher Wasserturm beherbergt das Museum Camera Obscura mit dieser einzigartigen Möglichkeit. Nicht weit davon entfernt befindet sich… weiterlesen

Kunst im Pott: Kaiserlicher Ausflugstag in Oberhausen

Das Ruhrgebiet oder auch der Ruhrpott, wie der Eingeborene gern sein Revier nennt, bietet eine Menge Freizeitspaß. In Oberhausen kann man beispielsweise einen ganzen Tag lang sich an einem Ort mit Kunst, Natur und Wasser vergnügen.… weiterlesen

Tour zwischen Erdbeeren und Spargel – Cafes an der niederländischen Grenze

Mal nicht im Supermarkt, sondern raus aufs Land, frische Erdbeeren und köstlichen Spargel direkt beim Erzeuger kaufen und dabei (oder davor) leckeren Kaffee in schöner Natur genießen. Nachdem mein Blogbeitrag Lust auf Käffchen im Grünen?… weiterlesen