Anleitung für Suchmaschinen: Wissen ist nur ein Mausklick entfernt…?

Jeder von uns sucht viel in Suchmaschinen. „Googeln“ ist schon längst in unserem Sprachgebrauch eingeführt.

Letztens beschwerte sich mein 13jähriger Neffe, er habe eine Muskelzerrung. Auf meine Frage, woher er dies denn genau wüsste, antwortete er: „Sagt Google“.
Ja, da sieht man auch, wie alt man/frau wird. Eine neue Generation, die ganz anders mit Wissen-Suchen-Finden umgeht ist herangewachsen.
Aber darum geht es in meinem Blogbeitrag nicht.

Vielmehr wollte ich für diejenigen unter uns, die nur Begriffe in Google oder in Suchmaschinen generell eingeben, hier vielleicht den ein oder anderen Tipp geben, wie man auch schneller findet, was man wirklich benötigt. Denn das Angebot der Suchmaschinen und Webseiten ist groß: viele Treffer – viele Ergebnisse!

Sucheingabe:

Max Mustermann
Hier werden alle Seiten gefunden, die das Wort Max und Mustermann erhalten.

 Sucheingabe
„Max Mustermann“

Hier werden Seiten gefunden, auf denen die Worte „Max Mustermann“ direkt nebeneinander stehen.

Sucheingabe mit Kombinationen: Max Mustermann Urlaub
Hier werden alle Seiten gefunden, die die Wörter Max, Mustermann und Urlaub erhalten. So aber auch beispielsweise Seiten von: Michael Mustermann, der im Musterland XY Urlaub gemacht hat – die Reise wurde von einem Max Miller organisiert.

Sucheingabe mit Kombinationen: „Max Mustermann“ + Urlaub
Hier werden Seiten gefunden, die den Namen „Max Mustermann“ enthalten und auf deren Seiten auch der Begriff „Urlaub“ sich befindet.

Ausschließen von Ergebnissen: -Düsseldorf „Fritz Findemann“
Hier werden alle Seiten gefunden, die „Fritz Findemannr“ enthalten und zudem NICHT das Wort Düsseldorf enthalten.

Domaineinschränkungen
Sie wünschen ihre Informationen von einer bestimmten Quelle bzw. Internetseite? Dann könnten Sie zum Beispiel ins Suchfenster tippen: site:musterdomain.de „Anja Alleskönner“
Durch den Befehl “site:” werden nur Angebote einer bestimmten Domain mit der Suchergebnis zu „Anja Alleskönner“ angezeigt.

Suche nach Dateitypen
Sie suchen z.B. nach einem PDF-Dokument:

Sucheingabe: ext:pdf Tunesien musterdomain.de
findet PDF-Dateien zum Thema Tunesien.

Der Zusatz musterdomain.de” schränkt das Ergebnis zusätzlich ein. Die Suche nach anderen Dateiformaten ist auch möglich (ext:doc = Word-Dokumente)

Habt Ihr noch weitere Tipps für eine bessere Suche in Suchmaschinen? Freu mich auf Eure Beiträge und Kommentare!

 

Verwandte Artikel:

2 Kommentare

  1. Stimmt, habe ich vergessen, dabei nutze ich die Funktion ganz gern – vor allem beim Geocachen ;-)

  2. Nico Nebel

    Klasse Überblick!Vielleicht magst Du als “witzige Info” noch dazuschreiben, dass man mit Google auch rechnen kann: Die Eingabe von z. Bsp. 23*4= ins Suchfeld von Google ergibt 92.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.