Kategorie: Reisen

Ziegeleimuseum in Lage: Auf einer Zeitreise vom Lehm zum Ziegel

Ziegeleimuseum Lage, Ziegelei, LWL, Lage, Industriekultur

(enthält Werbung) Industriekultur übt auf mich als Ruhrgebietskind immer einen anziehenden Reiz aus. Als ich bei traumhaftem Herbstwetter das Ziegeleimuseum in Lage betrete, halte ich inne und lasse beeindruckt die Gesamtkomposition von antiquierter Technik und… weiterlesen

Die neue alte Markthalle in Herford (Video)

(Werbung – Recherchereise mit Honorar) Markthallen haben für mich einen besonderen Reiz! Nicht nur, dass man fabelhaft von Stand zu Stand schnabulieren kann, Markthallen bieten vor allem Besonderheiten und regionale Köstlichkeiten an. So hab ich… weiterlesen

Kurzurlaub im malerischen Weinort Iphofen: Sehen, staunen und genießen!

Iphofen, Weinort, Fränkisches Weinland, Unterfranken, Franken, Bayern, Fraenkisches Weinland

(enthält Werbung) Iphofen begeistert mich von der ersten Minute, als ich durch die Altstadt fahre. Irgendetwas ist anders als sonst. Ich kann es nicht sofort ausmachen, was die malerische Stadt so schön und besonders macht.… weiterlesen

Drei besondere kulinarische Hotspots im Teutoburger Wald

Teutoburger Wald, Teutoburgerwald, BloggerWg, #TeutoBloggerWG, Nieheim, Culinarium

(Werbung – Recherchereise mit Honorar) Der Teutoburger Wald hat eine Menge zu bieten. Neben ausgefallenen Reisezielen mit viel Natur und Geschichte bieten die Regionen im Teutoburger Wald kulinarische Genusswelten, die es in dieser Form woanders… weiterlesen

Stippvisite: Kurzbesuch in Karlstadt

Karlsstadt, Fränkisches Weinland, terroir f

(enthält Werbung) Städtereisen liegen im Trend. Deutschland boomt als Reiseziel. Herrlich entspannen und besondere Orte genießen funktioniert für mich allerdings nur abseits der Touristenströme. Unentdeckte Städte-Highlights bieten den perfekten Rahmen für eine genussvolle Slow-Travel-Städtereise –… weiterlesen

Texel Dadaismus: Strandgut, Kreativ-Workshop und ein skurriles Museum

Strandgut, Museum, Texel, Strandgutmuseum Texel, Juttersmuseum Flora

Davor haben Euch Eure Eltern immer gewarnt! „Nicht anfassen! Liegen lassen!“, rief meine Mutter mir drohend und wild gestikulierend von der Strandmatte aus zu, wenn ich mit glücklichen Kinderaugen am Morgen das frisch angespülte Strandgut… weiterlesen