Kategorie: Kulinarik & Genuss

Hotel Heinz im Westerwald: Von Luxus, Wellness und dem Gefühl, daheim zu sein

Hotel Heinz, Höhr-Grenzhausen, Wellness, Wellnesshotel, Viersterne-Superior, Wochenendreise

Wann ist die beste Zeit für einen Wellnessurlaub? Meine Antwort lautet: Immer! Genüßlich räkle ich mich auf der gemütlichen, breiten Liege. Mit halbgeöffneten Augen nehme ich das satte Grün im Garten wahr. Ein paar Sonnenstrahlen… weiterlesen

Blick hinter die Kulissen: Zu Gast beim Finale der Mercure Weinlese

mercure hotel dortmund, weinlese, accor hotelgruppe, weingenuss, weinkarte

Welche Weine landen auf die Weinkarten der Hotels? Die Mercure-Hotelkette, welche zur Accor Hotelgruppe gehört, hat sich dafür eine Besonderheit einfallen lassen: Der Gast entscheidet! Nach genussvollen Vorauswahlen fand im Mai 2017 die finale Endauswahl der erlesenen… weiterlesen

Café Kaffeefleck: Wo pfälzischer Mandelkaffee auf französische Patisserie trifft

Kaffeefleck, Café, Bad Bergzabern, Pfalz, Südpfalz, Südliche Weinstraße

„Da wo die Palmen stehen, sind wir richtig.“, lotst mich meine Beifahrerin Heidrun. Palmen inmitten von Bad Bergzabern? Richtig. Das sind Hanfpalmen, die bis zu minus 20 Grad aushalten und auf einer Höhe bis 2.500 Meter… weiterlesen

Cabriotour an der Mosel: Von kulinarischen Lieblingsplätzen und Geheimtipps

Wein, Mosel, Cabrio, Moseltour, Cabriotour an der Mosel, Bremm, Calmunt, schöne Aussicht

Bald erreicht das Thermometer die 30 Gradmarke. Dabei ist es noch nicht einmal 7 Uhr. In der Nacht hat es kaum abgekühlt. Leise surrt die Klimaanlage vor sich hin. Wie dankbar bin ich dem Hotel, dass… weiterlesen

Sechs der außergewöhnlichsten Restaurants und Cafés in Maastricht

maastricht, citytrip, städtereise, cafés, restaurants, sightseeing

Maastricht ist eine Stadt zum Seele baumeln lassen und um Inspiration zu sammeln. An jeder Ecke entdecke ich individuelle Geschäfte, liebevoll dekorierte Lädchen und kreative Boutiquen. Kommt in diesem Artikel mit mir mit, streift durch… weiterlesen

Wo man in Maastricht in einem der besten Restaurants der Niederlande speisen kann: Beluga loves you

beluga

Da sag einer noch: „Die Niederländer können nur Pommes!“ Zugegeben, auch die sind lecker, aber richtig bekannt für eine außergewöhnlich gute Küche sind die Niederlande nicht. Zu Unrecht! In Zwolle hatte ich bereits besondere Genusserlebnisse. Bei meiner… weiterlesen

Wie man Austern in der Bretagne isst? Speisen wie die Königinnen auf der Austernzucht

Links oder rechts herum? Ratlos schauen wir uns an. Wir Frauen kennen eigentlich immer den Weg. Kennt Ihr, oder? Aktuell rollen wir planlos auf den Strand zu. Ein Schild an einem Mäuerchen mit der Aufschrift Aux Viviers… weiterlesen

Die kulinarischen Geheimnisse der Bretagne – ein Ausflug in die Küche von Kommissar Dupin

bretonisches Kochbuch, Bretagne, Küche Frankreich, kulinarische Geheimnisse

Lasst Euch die Bretagne auf der Zunge zergehen! Das Bretonische Kochbuch* ist kein klassisches Kochbuch und kein typischer Reiseführer. Es ist eine Hommage an die Bretagne und ein Buch voller Atmosphäre mit vielen leckeren Rezepten und… weiterlesen

Guérande: Wo das Fleur de Sel vom Meer direkt auf den Teller kommt

Fleur de Sel: Die Salzgärten von Guérande

Nichts geht in der bretonischen Küche ohne das bretonische Gold! Kaum ein Gericht kommt ohne die so typische süß-salzige Note der Bretagne aus. Der dritte Band der Dupin-Krimireihe* widmet sich dem Fleur de Sel und spielt in… weiterlesen

Sightseeing einmal anders: Mit dem Fahrradtaxi auf Genießertour durch Zwolle

Zwolle, Taxi, Fahrradtaxi, Genießertour, Hansestadt, Holland

„Das mache ich nicht! Auf gar keinen Fall!“, schoss es mir durch den Kopf, als ich die Email zur Planung meines Wochenendes in den niederländischen Hansestädten las. Dabei schüttelte ich wild mit dem Kopf. Ich… weiterlesen