Geheimtipp: Landcafe Kluntje-Pott

Das Cafe Kluntje-Pott liegt an einer Landstraße im Ort Dornumergrode. In unserem Urlaub sind wir hier schon öfter vorbei gefahren, was ein Fehler war. Hier sollte man unbedingt stoppen und einkehren. „verkehrsgünstig“ liegt dieses Landcafe auch an verschiedenen Radtourwegen.

Das Cafe Kluntje-Pott ist noch ein richtig ursprüngliches Cafe in „Händen der Dorffrauen“ – was ich durchweg positiv meine. Hier kann man bestens frühstücken, wird verwöhnt – selbst mit Sonderwünschen. Alles ist herzlich und die Bedienung (inkl. „Kleiner Helfer“) unheimlich freundlich. Leider haben wir erst zum Schluss unseres Urlaubs hier her gefunden, sonst wären wir sicherlich öfter eingekehrt.
Ab und zu finden Grillabende statt, oder wer mag kann auch gern mal den Mann im Ferienhaus parken und sich unter Landfrauen auf einer Tupperparty mischen.

Das Beste ist allerdings der unheimlich gut schmeckende Kuchen! Hier wird noch selbst gebacken und das unbeschreiblich gut! Dazu gibt es zu sehr guten Preisen Kaffee oder mal Ostfriesentee auf eigenem Stövchen, Sahne und Kluntjes serviert.

Von Außen hätte ich nicht gedacht, dass mich hier so ein schönes Landcafe erwartet. Wer also mal hier in der Gegend ist: einkehren!

Cafe Kluntje Pott
Störtebekerstr. 104
Dornumergrode
26553 Dornum

Verwandte Artikel:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.