Kategorie: Tanjas bunte Tüte

Kermeters Wilder Weg: Wandern in der Natur für alle

Kermeter, Wilder Weg, barrierefrei wandern, Eifel, NRW

Wenn mir ein Wanderweg empfohlen wird, bedanke ich mich artig und lächle nett. Innerlich schaltet mein Kopf auf Durchzug. Es mag wunderbare, ganz tolle Wanderungen geben und auch die Natur begeistert mich. Aber ich bin nicht… weiterlesen

Vor den Toren Kölns: Kleiner Bummel durch Alt-Kaster und Bedburg

Bedburg, Schloss Bedburg, Rhein-Erft-Kreis, Vielweib on Tour, Reiseblog

Als man mir den Tipp gegeben hat, ich sollte mal durch Bedburg bummeln, hätte ich mich fast ins Auto Richtung Kleve gesetzt. „Der Ortsteil Alt-Kaster“ ist so putzig!“, wurde mir vorgeschwärmt und ließ mich letztlich… weiterlesen

Die Bielefelder Wäschefabrik: Zeitreise an einen verlassenen lebendigen Ort

Wusstet Ihr, dass Bielefeld über viele Jahrzehnte hinweg für Wäsche berühmt war? Inmitten der einstigen Leinenstadt befindet sich ein ganz besonderer Lost Place: Ein verlassener Ort, an dem Geschichte lebendig wird. Kommt mit auf meine… weiterlesen

Vom Neanderthal im Neanderland: Dem Urmenschen auf der Spur

Zu Besuch bei unserem ausgestorbenen Verwandten: Im Neandertal begebe ich mich auf die Spur der Menschheitsgeschichte. Dabei lebte der Neandertaler nicht nur gebückt und mit Keule in der Hand. Über 250.000 Jahre lang beherrschte er… weiterlesen

Darf ich vorstellen: Tanjas bunte Tüte – Erlebnistipps für NRW

NRW ist meine Heimat und ein wunderbares Fleckchen mitten in Deutschland! Zwischen Selfkant im Westen und Höxter im Osten, Hellenthal im Süden und Rahden im Norden leben mehr als 17 Millionen Menschen auf einer Fläche… weiterlesen

Von Rittern, Kotten und Klingen – Wie man einen perfekten Tag in Solingen verbringt

Da bin ich einer Binsenweisheit ganz schön auf dem Leim gegangen! Dass das Bergische Land nicht wegen seiner Berge so genannt wird, war mir neu. Das Bergische Land hat vielmehr durch die Grafen und Herzöge von Berg seinen Namen… weiterlesen