Kategorie: Bielefeld

Wo kann man in Westfalen besonders gut essen gehen? (Mit Rezepten)

Bielefeld, Schlichte Hof, Bernd Kampmann, Münsterland, Westfalen, Westfälisch Genießen

(Enthält Werbung)* Schon einmal zu einem Töttchen eingeladen gewesen? Kennt Ihr Pumpernickeleis? Oder habt Ihr schon einmal eine raffinierte Zuckerwattenhaube auf Eurem Nachtisch probiert? Nicht? Dann schaut Euch diese Restauranttipps für Westfalen an:

Auf Museumstour in Bielefeld: Von Kunstgewerbe, Wäsche und alten Autos

Trübes Wetter und keine Lust draußen zu sein? Ein Museumsbesuch oder Ausstellung ist bestens für einen Schlechtwettertag geeignet. Bei meiner Reise in den Teutoburger Wald habe ich drei wunderbare Ausflugsziele für drinnen erkundet:

Bielefeld kulinarisch: Von Gourmetküche, Kirchenmusik und Toilettenhäuschen

Wart Ihr schon einmal in einer Kirche essen? Habt Ihr schon einmal in einem Toilettenhäuschen einen leckeren Kaffee getrunken? Kennt Ihr den Genuss, wenn lauwarmer Käsekuchen mit Gütesloher Honig und einem Hauch von Kirsche köstlich auf… weiterlesen

Die Bielefelder Wäschefabrik: Zeitreise an einen verlassenen lebendigen Ort

Wusstet Ihr, dass Bielefeld über viele Jahrzehnte hinweg für Wäsche berühmt war? Inmitten der einstigen Leinenstadt befindet sich ein ganz besonderer Lost Place: Ein verlassener Ort, an dem Geschichte lebendig wird. Kommt mit auf meine… weiterlesen