Schlagwort: #Winterglück

Auf Museumstour in Bielefeld: Von Kunstgewerbe, Wäsche und alten Autos

Trübes Wetter und keine Lust draußen zu sein? Ein Museumsbesuch oder Ausstellung ist bestens für einen Schlechtwettertag geeignet. Bei meiner Reise in den Teutoburger Wald habe ich drei wunderbare Ausflugsziele für drinnen erkundet:

Bielefeld kulinarisch: Von Gourmetküche, Kirchenmusik und Toilettenhäuschen

Wart Ihr schon einmal in einer Kirche essen? Habt Ihr schon einmal in einem Toilettenhäuschen einen leckeren Kaffee getrunken? Kennt Ihr den Genuss, wenn lauwarmer Käsekuchen mit Gütesloher Honig und einem Hauch von Kirsche köstlich auf… weiterlesen

Die Bielefelder Wäschefabrik: Zeitreise an einen verlassenen lebendigen Ort

Wusstet Ihr, dass Bielefeld über viele Jahrzehnte hinweg für Wäsche berühmt war? Inmitten der einstigen Leinenstadt befindet sich ein ganz besonderer Lost Place: Ein verlassener Ort, an dem Geschichte lebendig wird. Kommt mit auf meine… weiterlesen

Lust auf Entspannung? Meine perfekte Auszeit in Bad Salzuflen

Was gehört zu einer guten Auszeit bei einer Städtereise im Winter? Für mich ist es eine Mischung aus einem beschaulichen Stadtbummel, Café-Glück, Wellness und eine gute Nacht in einer schönen Unterkunft. Auf meiner Stippvisite in Bad Salzuflen habe ich… weiterlesen

Ausflug ins Lebkuchendorf im Teutoburger Wald: Von Moppen, Ammoniten und viel Tradition

Nürnberger Lebkuchen und Aachener Printen kennt jeder. Borgholzhausen als Lebkuchendorf war mir jedoch bisher gänzlich unbekannt. Dabei findet sich genau hier eine ganz besondere Lebkuchenmanufaktur mit langer Tradition und viel spannende Heimatgeschichte. 

Teutoburger Wald: Wenn aus einer #Winterglück Reise ein Prinzessinnen Urlaub wird

Winterglück hieß das Motto der #DeinNRW Reise für mich am letzten Wochenende. Doch wo ist nur der Winter 2015 geblieben? Wir haben Dezember und über 15 Grad! Es scheint, als ob der Winter in diesem Jahr auf sich… weiterlesen