Schlagwort: Restaurantkritiken

Wuppertaler Wurstfabrik: Wenn Fastfood geehrt und sesshaft wird

Streetfood wird immer mehr gefeiert. So zieht auch „edles Fastfood“ reichlich Aufmerksamkeit auf sich, die Currywurst wird gehuldigt, das Burgeressen zelebriert. Das Essen im Vorbeigehen und für unterwegs wird zunehmend sesshaft – so auch in der… weiterlesen

Genusslandkarte: Diese Cafés und Restaurants sind außergewöhnlich gut

Ob Frühstück, Käffchen mit Freunden, Familienausflug zum Bauernhofcafé oder speisen mit Flair – Genuss geht immer! Doch wo gibt es Perlen und Kostbarkeiten an Cafés und Restaurants? Wo ist das Ambiente außergewöhnlich? Natürlich esse ich gern… weiterlesen

Sternehimmel in Wermelskirchen: Kulinarischer Hochgenuss im Spatzenhof

Eigentlich müsste das Titelbild zum Artikel nicht „Queen“ sondern King in den Fokus rücken! Ich war zu Gast bei einem der besten Sterneköche Deutschlands im Bergischen Land. Ganz in der Nähe von Düsseldorf fährt man über… weiterlesen

Berchtesgadener Land: Vier Gastrotipps, bei denen Ihr einkehren müsst!

Reisen heißt auch immer auswärts essen gehen. Bei meinem Wochenendurlaub im Berchtesgadener Land habe ich vier besondere Perlen für Genießer entdeckt. Hier solltet Ihr unbedingt einkehren!

Klosterhof Knechtsteden

Das Kloster Knechtsteden ist eine alte Abtei aus dem 12. Jahrhundert. Es liegt in der Nähe von Dormagen bei Delhoven. Heute befindet sich in den alten Gemäuern ein Gymnasium und zahlreiche Landstriche um das Kloster können mit einem Spaziergang erkundet… weiterlesen