Kategorie: Gärten

Giverny: Zwischen Kunst, Kultur und einem himmlischen Blütenmeer

Normandie, Eure, Giverny, Garden Claude Monet

Ich sitze auf einer von Blumen eingerahmten Bank. Vor mir plätschert ein kleines Bächlein sanft vor sich hin. Blumen leuchten in rot, rosa, pink und orange. Es hat den Anschein, dass hier kein Gärtner die… weiterlesen

Auf den Spuren von Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen, Bingen am Rhein

„Mehr, bitte mehr davon!“, so lautete damals unser Hilferuf, den wir liebevoll auf einer Postkarte notierten und gen Hamburg schickten. Wir, das waren damals meine Kommilitonin Susi und ich. Wir studierten beide Kommunikationswissenschaften in Essen… weiterlesen

Luxemburg: So schön sind kulinarische Streifzüge an der Mosel

Hotel Ecluse, Luxemburg, Luxembourg, Mosel, luxemburgische Mosel, Wein, Genuss, Kulinarik, Moselle

Luxemburg ist ein Land für Genießer! In einem Foodcamp mit der Bloggerin und NDR-Food-Star Theresa haben wir einen Tag lang die luxemburgische Mosel genussvoll mit vielen Facetten erkundet. Nachmachen lohnt sich! 

Ein Roadtrip unter dem Meeresspiegel: Die Tulpenroute durch Flevoland

flevoland, cabriotour, roadtrip, tulpenroute

Frühling, endlich! Was gibt es Schöneres, bei angenehmen Temperaturen mit offenem Verdeck durch Tulpenfelder zu fahren? Meine Vorfreude wuchs. Petrus machte mir jedoch einen Strich durch die Rechnung. Meine Flevoland-Tour fiel ins Wasser. Es regnete… weiterlesen

Frühlingserwachen im Keukenhof: Blumenmeer zwischen Küste und Amsterdam

So etwas kann es nur in den Niederlanden geben! Mit über 30 Hektar ist der Keukenhof ein Frühlingshof der Superlative und ein außergewöhnlicher Ort, um in ein Blumenmeer einzutauchen und den Frühling zu locken.

Wo Limburg herrlich unaufregend und unspekatkulär ist

Einfach mal einen Nachmittag raus, Ruhe suchen und die Seele baumeln lassen. Dumm nur, wenn man sich dafür einen Nachmittag an einem Feiertag wählt und die Temperaturen auf 30 Grad klettern. Noch dümmer, wenn man sich… weiterlesen

Von Rosen, Blaubeeren und der Maas – ein kleines Sommermärchen in Limburg

Rosendorf Lottum Limburg Holland Niederlande

„Wie gemütlich die Holländer sind!“, beteuert mein Vater mehrmals, als wir durch die kleinen Straßen in Limburg cruisen. Die Sonne lacht, das Verdeck ist offen und wir genießen die Fahrt durch abgelegene Dörfer und Landschaften… weiterlesen